Das Projekt

Euer Lieblingsort in Spenge könnte jugendfreundlicher gestaltet sein? Ihr würdet gerne mal Euren Senf dazugeben? Dann haben wir genau das Richtige für Euch: Der Jugendwettbewerb „Starte für Deine Stadt“ ist Eure Chance, Euren Wünschen und Ideen Gehör zu verschaffen!

Das Projekt richtet sich an alle Jugendlichen aus Spenge und Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen.

Und so einfach geht’s:

Schick uns ein Handyfoto von einem Ort in Spenge, den Du verändern möchtest

Gestalte Deinen Wunschort digital in unserem Workshop

Erhalte die Chance auf eine Prämie für Deine Idee

Veröffentliche Deine Idee in der
Presse und einer eigenen Ausstellung

Erlebe, wie Deine Gestaltungsidee in die Tat umgesetzt wird!

Und so einfach geht’s:

Schick uns ein Handyfoto von einem Ort in Spenge, den Du verändern möchtest
Gestalte Deinen Wunschort digital in unserem Workshop
Erhalte die Chance auf eine Prämie für Deine Idee
Veröffentliche Deine Idee in der Presse und einer eigenen Ausstellung
Erlebe, wie Deine Gestaltungsidee in die Tat umgesetzt wird!

Agenda

Hier findet Ihr den Projektablauf im Detail.

Bitte bringt die Einverständniserklärung ausgedruckt und unterschrieben zur Kick-off-Veranstaltung mit.
Zum PDF-Download

09. Oktober 2020
ab 15:00 Uhr
Kick-off-Veranstaltung (Startschuss)
Erläuterung des Projektvorhabens
24.Oktober 2020
ab 12:00 Uhr
Workshop A
Fotovoice-Methode – die Spenger Jugendlichen machen Fotos von Plätzen, die aus Ihrer Sicht jugendfreundlicher gestaltet werden könnten. Diese Fotos werden gesammelt und in einer Diskussionsrunde vorgestellt. Daraus entwickeln sich neue Gestaltungsideen.
24. Oktober 2020
mit Sarina
04. November 2020
mit Jan
08. November 2020
mit Valentin
16. November 2020
mit Jan
22. November 2020
mit Valentin
27. November 2020
mit Jan
Workshop B
Erstellung von Wunschorten mit einer Gestaltungssoftware. Hierbei sollen die TeilnehmerInnen durch Experten unterstützt werden.
Termin folgt
Fachjury
Drei Erwachsene und drei Jugendliche oder Experten wählen die besten Entwürfe aus. Die Gewinner sollen prämiert werden (Gutscheine).
Termin folgt
Publikation
Presse, Lokale Ausstellung der Ergebnisse, Präsentation beim LWL in  Münster
Termin folgt
Auswertung / Evaluation
Termin folgt
Diskussion
Diskussion der Umsetzungsmöglichkeiten mit Entscheidungsträgern aus der Politik.

Und so macht Ihr mit

In unserer Videoanleitung zeigen wir Euch, wir Ihr Eure Fotos einreicht. Wir freuen uns auf Eure Einsendungen!

Unsere Partner

Hier stellen wir euch unsere Kooperationspartner vor.

Valentin Ntem

Student für Stadtplanung an der TH OWL in Detmold und Mitglied von HaVa VectorWorks Tutoren

stories_of_valentine
hava.vwx.tutoren

Jan Ctvrtnicek

Videograf und Spezialist für Drohnen-Luftaufnahmen, Mitarbeiter bei kopterwork

www.honzafilm.de
www.kopterwork.com

Sarina Eisenhofer

Grafikdesignerin und Illustratorin mit jahrelanger Erfahrung in Agentur, Industrie und der verrückten Welt der Cartoons

www.eisenhofer-design.de

Aktuelle News

Workshop B

Fast alle TeilnehmerInnen sind in der Workshop-Phase B angekommen und werden individuell von unseren Experten betreut!

Wir sind gestartet!

Ab jetzt könnt Ihr Eure Fotos über unsere Eingabemaske hochladen. Wie es mit Euren Fotos und Ideen weitergeht, besprechen wir am Samstag, 24. Oktober um 12 Uhr!